Embassies


uiWebPrevious1uiWebNext

#1 Mehrsprachig 

Mehrsprachig | Français | English | [Deutsch] | Español
Cristabell, der Holeth, Harvestor 30, 4th AZ 2616

Sehr geehrter Führer;

Als Erstes bitte ich Sie um Ihre Unterstützung für zwei unserer Freunde, Eeri und Azazor Eridlo Mirihus, die eine Reise in die alten Länder unternehmen wollen. Sie sind uns wohlbekannt und haben uns in der Vergangenheit oft geholfen. Ihr Rat wird ihnen wahrscheinlich sehr nützlich sein, ebenso wie die Hilfe der Ranger auf dem Weg nach Oflovak.

Außerdem hat Azazor es mir ermöglicht, eine Karte des Alten Landes zu erstellen, die ich Ihnen im Anhang zur Verfügung stelle. Es ist natürlich eine mehr oder weniger künstlerische Interpretation unserer Kenntnisse, aber vielleicht können Sie uns helfen, sie vor ihrer Abreise zu verbessern, um ihnen zu helfen, die Ziele zu erreichen, die sie sich selbst gesetzt haben.

Ich habe auch eine andere, persönlichere Frage, wenn Sie erlauben, um Ihren persönlichen Bernstein zu vervollständigen: Sind Sie mit Bremmen Dingle verwandt?

Ich danke Ihnen im Voraus und verbleibe mit meinen herzlichsten Grüßen,

Do'Ro Thée

3 mal geändert | Zuletzt geändert von Dorothee (vor 5 Monaten)

---

#2 Mehrsprachig 

Mehrsprachig | English | Français | [Deutsch] | Español

Woren siloy Do'Ro Thée

Ich bin bereit, deine Freunde zu treffen, auch wenn ich dieser Reise sehr reserviert gegenüberstehe.
Das Bewusstsein der in den Neuen Ländern geborenen Homins wird durch die Präsenz der Mächte geformt. Eine Reise in die Alten Länder bedeutet, dass sie sich völlig neu aufbauen müssen, um völlig anders zu denken und zu handeln.
Das ist natürlich ihr gutes Recht, aber sie sind nicht allein und wer weiß, ob ihre Anwesenheit nicht das Verhalten der Kitins verändern und die dort lebenden Ranger gefährden könnte.
Aber ich werde ihnen das alles mündlich mitteilen.
Ich überlasse es dir, dieses Treffen zu organisieren.
Was Bremmen angeht, so ist er mein Urgroßvater. Bin ich nicht Dingle genug, dass es offensichtlich ist?

Barmie Dingle
Ranger-Führer

3 mal geändert | Zuletzt geändert von Ghost of Atys (vor 5 Monaten)

#3 Mehrsprachig 

Mehrsprachig | Français | [Deutsch] | English | Español
Woren siloy, Barmie;

Ich habe Ihren Izam erhalten. Ich denke, Eeri und Azazor sind sich der Konsequenzen ihrer Entscheidung bewusst, aber sie werden Ihnen ihre Beweggründe besser mitteilen, als ich es tun kann. Wir haben uns auf das Datum des
Prima, Pluvia 7, 1st AZ 2617(*) gegen 10 Uhr, in der Bar von Thesos, wenn Ihnen das recht ist.

Ich denke, dass sie nicht die einzigen sind, die an unser angestammtes Land denken, denn viele Ranger und Homins wurden durch die Versammlung, die Ihnen vorgestellt wurde, neugierig auf das Thema, auch wenn unsere größte Sorge im Moment die Untersuchung von Orphies Tod ist.

Do'Ro Thee

____
(*) Donnerstag, 3. Februar, gegen 20 Uhr UTC

Zuletzt geändert von Dorothee (vor 5 Monaten)

---

#4 Mehrsprachig 

Estimado Barmie,

Antetodo mis mayores respetos a Ud. y al cargo que ejerce como Guía de los Rangers... no obstante, me permito hacer evidente mi indignación al leer su respuesta.

Pareciera que para usted quienes poseemos un título de Ranger en las Nuevas Tierras, no somos verdaderos Rangers o somos indignos de tal y sólo jugamos a serlo.

Para todos los que estamos en este camino, evidentemente la presencia de los Poderes han influido en nuestras maneras de actuar, así como la presencia de las Naciones, pero sólo significan para nosotros otros entes con los cuales debemos mantenernos neutrales y cooperativos.

Y la batalla contra los Kitins no sólo no ha terminado sino que sigue viva tanto en las Tierras Antiguas como ahora en las Nuevas Tierras y es una batalla mortal. Eso lo sabemos todos aquellos que decidimos elegir la ruta del Ranger.

Con todo, con respeto y subordinación, quedo a sus órdenes.

Zamoor
Ranger de las Nuevas Tierras

Zuletzt geändert von Zamoor (vor 5 Monaten)

uiWebPrevious1uiWebNext
 
Last visit Sun Jul 3 00:21:43 2022 UTC
P_:

powered by ryzom-api